Das passende Konzept ist der erste Schritt zum Erfolg.

Teammedia gehört zu den Pionieren der digitalen Fotografie. Bereits Mitte der Neunzigerjahre fotografierten wir digital. Spezialisiert sind wir auf die technische Fotografie, insbesondere auf die Reprotechnik. Dabei werden Bilder, Gemälde oder Stiche reproduziert – also originalgetreu wiedergegeben. Grosses Augenmerk gilt der exakten Farb- und Kontrastwiedergabe.

Hierfür verwenden wir spezielle Repro-Kameras und künstliches Licht, abgestimmt auf die jeweiligen Verhältnisse. Damit kann sie in kurzer Zeit und ohne Qualitätsverlust viele Bilder schiessen. teammedia braucht die Reprotechnik vor allem bei Galerien. Ein guter Kunde ist das Aktionshaus Dobiaschofsky in Bern. Für seinen jährlichen Katalog fotografieren wir Gemälde, Antiquitäten und Schmuck.

Makro- und Mikrofotografie
Eine weitere Spezialität ist die Makro- und Mikrofotografie. Die Mikrofotografie eignet sich für Motive, die von blossem Auge kaum zu sehen sind, zum Beispiel für Mineralien. Dank ausgeklügelter Mirkotechnik machen wir auch die kleinsten Details eines Kristalls verblüffend deutlich sichtbar. Von Makrofotografie spricht man, wenn Sie mit der Kamera ganz nah an ein Motiv – zum Beispiel an eine Blume – herangehen. So lassen sich Details und Zusammenhänge erkennen. Und es wird eine Welt ersichtlich, die man normalerweise nicht wahrnimmt. Gern bietet teammedia ihre Dienste auch an für technische Reportagen und Studioaufnahmen.
Landschafts- und Objektbilder
Heben Sie mit uns ab! Für Landschafts- und Objektbilder steigt teammedia in den Himmel. Das funktioniert einerseits ganz konventionell: Rein in den gemieteten Helikopter und die gewünschten Bilder schiessen. Spektakuläre Flugaufnahmen sind garantiert. Es geht aber auch schneller und einfacher – mit ferngesteuerten Helikoptern und Drohnen. Diese Vögel, von teammedia selbst gebaut, bewegen sich dank Elektromotoren ganz leise in der Luft. Sie ermöglichen neue Perspektiven aus einer Höhe von bis zu 150 Metern, kommen auf Wunsch aber auch ganz nah ran. Gegenüber herkömmlichen Flugaufnahmen sind sie zudem kostengünstiger und kurzfristiger einsetzbar. Es braucht weder eine Bewilligung noch eine Miete. Wir haben die Lufthoheit. Das schätzt beispielsweise auch Transtec Gotthard. Die Arbeitsgemeinschaft erstellt die Bahntechnik im Gotthard-Basistunnel der Neat. Ihre Grossbaustellen vor den Tunnelportalen haben sie stets im Überblick – dank teammedia.

 

 

Warenkorb